Betreff
Ausschussergänzungswahlen
Vorlage
0011/2020
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Den vorgeschlagenen Gremienbesetzungen wird zugestimmt.   

Nach § 35 Abs. 3 Satz 7 Kreisordnung NRW wählen die Kreistagsmitglieder im Fall des vorzeitigen Ausscheidens eines Ausschussmitglieds auf Vorschlag der Fraktion, der das ausgeschiedene Mitglied bei seiner Wahl angehörte, einen Nachfolger.

 

Mit Schreiben vom 09.01.2020 hat die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen mitgeteilt, dass das Kreistagsmitglied Maria Sprenger ihre Mitgliedschaften im Kreisausschuss und in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Region Aachen niederlegen möchte.

Als neues Mitglied im Kreisausschuss schlägt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen das bisherige stellvertretende Kreisausschussmitglied Jörg van den Dolder vor. Als neues stellvertretendes Mitglied im Kreisausschuss wird das Kreistagsmitglied Jutta Schwinkendorf vorgeschlagen.

Als neues Mitglied in der Verbandsversammlung des Zweckverbandes Region Aachen schlägt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen das Kreistagsmitglied Sofia Tillmanns vor.

 

Die CDU-Fraktion hat mit Schreiben vom 10.01.2020 Vorschläge zur Nachbesetzung der stellvertretenden Mitgliedschaften des sachkundigen Bürgers Lukas Bleilevens in diversen Ausschüssen und im Kuratorium der Anton-Heinen-Volkshochschule eingereicht (Änderungen unterstrichen):

 

 

Mitglied

stv. Mitglied

Finanzausschuss

Vergossen, Heinz Theo

Holländer, Marcell

Rechnungsprüfungsausschuss

Eßer, Herbert

Holländer, Marcell

Ausschuss für Gesundheit und Soziales

Brudermanns, Roland

Reichling, Daniel

Ausschuss für Kultur, Partnerschaft und Tourismus

Jansen, Thomas

Reichling, Daniel

Ausschuss für Umwelt, Klima, Verkehr und

Strukturwandel

Lausberg, Leonard

Reichling, Daniel

Bauausschuss

Grünter, Egon

Alexander

Reichling, Daniel

Schulausschuss

Lausberg, Leonard

Reichling, Daniel

Kuratorium der Anton-Heinen-Volkshochschule

Lausberg, Leonard

Reichling, Daniel

 

 

Darüber hinaus hat auch die FW-Fraktion mit Schreiben vom 19.01.2020 Vorschläge zur Neubesetzung von Gremien gemacht.

Als neues Mitglied im Kuratorium der Anton-Heinen-Volkshochschule schlägt die FW-Fraktion den neuen sachkundigen Bürger Wolfgang Tröger anstand der sachkundigen Bürgerin Helga Heinen vor.

Ferner wird als neues stellvertretendes beratendes Mitglied der FW-Fraktion im Bauausschuss der neue sachkundige Bürger Wilfried Büsdorf anstelle des sachkundigen Bürgers Rainer Thielmann vorgeschlagen.

 

Mit Schreiben vom 02.02.2020 hat die FW-Fraktion in Ergänzung zum Schreiben vom 19.01.2020 Neubesetzungsvorschläge für die derzeit unbesetzten stellvertretenden Mitgliedschaften im Ausschuss für Gesundheit und Soziales und im Rechnungsprüfungsausschuss eingereicht.

Als stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und Soziales wird seitens der FW-Fraktion der neue sachkundige Bürger Stefan Kassel, als stellvertretendes Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss der neue sachkundige Bürger Christian Kravanja vorgeschlagen.