Betreff
Empfehlung für die Gesellschafterversammlung der WestVerkehr GmbH (west)
Vorlage
0214/2020
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Dem Besetzungsvorschlag wird zugestimmt. 

Die Gesellschafterversammlung der west besteht aus zwei Mitgliedern. Je ein Mitglied entfällt auf die Gesellschafter der Kreiswerke Heinsberg GmbH (KWH) und der NEW Kommunalholding GmbH. Der Vertreter der KWH ist vom Kreis Heinsberg als Mehrheitsgesellschafter der KWH vorzuschlagen (Landrat, Kreisbedienstete/r oder Kreistagsabgeordnete/r). Nach dem Gesellschaftsvertrag der west ist dabei grundsätzlich der gesetzliche Vertreter der Gesellschaft, derzeit Dez. Schmitz als Geschäftsführer der KWH, Mitglied in der Gesellschafterversammlung. 

 

Ein Vertreter ist nicht zu wählen.

 

Folgender Vorschlag liegt vor:

 

Mitglied

CDU-Fraktion

Dez. Schmitz, Michael