Betreff
Empfehlung für den Aufsichtsrat der NEW Kommunalholding GmbH
Vorlage
0218/2020
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Dem Besetzungsvorschlag wird zugestimmt. 

Nach § 7 des Gesellschaftsvertrages besteht der Aufsichtsrat aus 15 Mitgliedern, davon werden 10 Mitglieder von den Gesellschaftern entsandt, und zwar 6 Mitglieder von der Stadt Mönchengladbach, 2 Mitglieder von der Stadt Viersen und 2 Mitglieder von der KWH. Der Kreis Heinsberg als Mehrheitsgesellschafter der KWH ist berechtigt, 1 Mitglied sowie einen Stellvertreter zu benennen. Der 2. Vertreter der KWH im Aufsichtsrat wird nach einer von allen KWH-Gesellschaftern vereinbarten Rotationsregelung bestimmt.

 

Folgender Vorschlag liegt vor:

 

Fraktion

Mitglied

Stellvertreter/in

CDU

Schlößer, Harald

Stelten, Anna