Betreff
Empfehlung für die Gesellschafterversammlung der NEW Kommunalholding GmbH
Vorlage
0219/2020
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Dem Besetzungsvorschlag wird zugestimmt. 

Nach § 10 Abs. 3 des Gesellschaftsvertrages ist eine Vertretung in der Gesellschafterversammlung durch den/die gesetzlichen Vertreter der Gesellschaft oder durch einen einzelnen Bevollmächtigten aufgrund schriftlicher Vollmacht zulässig. In der Vergangenheit wurde Dez. Schmitz als Geschäftsführer der KWH in die Gesellschafterversammlung entsandt. Ein Vertreter ist nicht zu bestimmen.

 

Folgender Vorschlag liegt vor:

 

Mitglied

CDU-Fraktion

Dez. Schmitz, Michael