Betreff
Aufsichtsrat der Kreiswasserwerk GmbH
Vorlage
0220/2020
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Den Besetzungsvorschlägen wird zugestimmt. 

Gemäß § 10 des Gesellschaftsvertrages der Kreiswasserwerk Heinsberg GmbH besteht der Aufsichtsrat aus 8 Mitgliedern und stellv. Mitgliedern, die für die Dauer der Wahlperiode des Kreistages nach den Grundsätzen der Verhältniswahl gewählt werden.

 

Der Kreis Heinsberg nimmt seine Rechte und Pflichten im Aufsichtsrat durch den Landrat oder eine/n von ihm vorgeschlagene/n Bedienstete/n und 7 Abgeordnete des Kreistages wahr.

 

Folgende Vorschläge liegen vor:

 

 

Mitglied

Stellvertreter/in

Verwaltung

Landrat Pusch, Stephan

Dez. Schmitz, Michael

Fraktion

 

CDU

Schlößer, Harald

Wilms, Achim

Schulze, Dirk

Sonnenschein, Frank

Gassen, Guido

Holländer, Marcell

Dr. Schmitz, Ferdinand

Cassel, Thomas

SPD

Moll, Dietmar

Bonitz, Karin

GRÜNE

Sprenger, Maria

Dederichs, Hans-Josef

FDP

Lenzen, Stefan

Stolz, David