Betreff
Gesellschafterversammlung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mbH (WFG)
Vorlage
0231/2020
Art
Beschlussvorlage

Beschlussvorschlag:

Den Besetzungsvorschlägen wird zugestimmt. 

Nach § 11 des Gesellschaftsvertrages der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Heinsberg mbH ist der Kreis als Gesellschafter berechtigt, bis zu 6 Vertreter in die Gesellschafterversammlung zu entsenden. Der Landrat oder ein/e von ihm vorgeschlagene/r Bedienstete/r muss dazu zählen. Für jeden Vertreter in der Gesellschafterversammlung ist ein Stellvertreter zu bestimmen.

 

Folgende Vorschläge liegen vor:

 

 

Mitglied

Stellvertreter/in

Verwaltung

Landrat Pusch, Stephan

Allgemeiner Vertreter

Schneider, Philipp

Fraktion

 

CDU

Dahlmanns, Erwin

Holländer, Marcell

Schmitz, Josef

Dr. Kehren, Hanno

Schlößer, Harald

Wilms, Achim

SPD

Peters, Willi

Reh, Andrea

GRÜNE

Dr. Grübener, Sabrina

Tillmanns, Sofia