Betreff
Bericht über Eckpunkte des Jahresabschlusses für das Haushaltsjahr 2014
Vorlage
0151/2015
Art
Beschlussvorlage


 

Gemäß § 53 Abs. 1 KrO NRW in Verbindung mit § 95 GO NRW hat der Kreis zum Schluss eines jeden Haushaltsjahres einen Jahresabschluss aufzustellen. Die Arbeiten der Verwaltung zur Aufstellung des Entwurfes für das Haushaltsjahr 2014 dauern derzeit noch an. Es ist angedacht, den Entwurf voraussichtlich am 24.09.2015 in den Kreistag einzubringen. Des Weiteren ist beabsichtigt, in der Sitzung des Kreistages nach Vorbereitung im Kreisausschuss am 15.09.2015 über die Abrechnung der differenzierten Kreisumlagen zu beschließen.

 

In der Sitzung des Finanzausschusses am 23.06.2015 wird die Verwaltung über den Stand der Jahresabschlussarbeiten für das Haushaltsjahr 2014 berichten und Eckpunkte anhand einer Tischvorlage erläutern.